Tja, kaum fange ich wieder an mit dem Bloggen, muss ich auch schon feststellen, dass heute ja Sonntag ist. Und Sonntag ist bekanntlich mein Wochenrückblick „Weekly me“ fällig ;) Wenn nun auch etwas umstrukturiert, hier ist er!

Vergangenes

Das war sie also, die Weihnachtswoche 2012. Das letzte Weihnachten zu zweit, wenn auch nicht mehr so richtig ;) Nächstes Jahr haben wir dann schon unseren Bubi bei uns <3

Da kommen dann natürlich auch so Fragen auf wie „Wie wird es sein so zu dritt?“, „Soll er an das Christkind/den Weihnachtsmann glauben?“, „Bleiben wir in Zukunft beim traditionellen Fleisch-Fondue?“ oder, oder, oder. Aber dazu ist ja noch ein wenig Zeit, auch wenn diese immer schneller voran schreitet. Aber man macht sich ja so seine Gedanken.

Unser Weihnachtsfest jedenfalls war sehr angenehm. Wir verbringen, wie oben angedeutet, unseren Heilig Abend immer gemütlich zuhause. Es gibt jedes Jahr Fleisch-Fondue. Den ganzen Abend ;) Und irgendwann dazwischen tauschen wir noch Geschenke aus. Meist wird noch ein Film geschaut, der irgendwie, zumindest im weitesten Sinne, etwas mit Weihnachten zu tun hat.

Den ersten Weihnachtstag verbringen wir dann mit der Familieseite meines Mannes. Der zweite wird dann mit meiner Familienseite verbracht. Eigentlich ist das schon immer so. Seit wir zusammen sind. Und ich denke, so schnell wird sich das nicht ändern ;)

Für viele nichts besonderes. Für mich genau richtig. Einfach eine schöne Zeit im Kreise der Liebsten verbringen <3

Zukünftiges

In der kommenden Woche steht schon wieder einiges an. Mal ganz abgesehen vom Jahreswechsel, den ich dieses Jahr mit ganz lieben Menschen verbringen werde, habe ich die nächste große US-Untersuchung. Eigentlich wäre die schon bei meinem letzten Termin fällig gewesen. Aber mein Arzt musste meine Untersuchung dann erheblich verkürzen, da ein Baby unterwegs war, das Licht der Welt zu erblicken :) Außerdem werde ich eine Männer-Tupperparty haben. Hahaha :D

Top & Flop

Mein persönliches Top diese Woche: Das Kinderzimmer ist zumindest schon mal theoretisch fertig. Die Möbel sind im Laden eingetroffen und werden am 11. Januar zu uns geliefert. Der neue Teppich (Laminat geht aufgrund der Beschaffenheit des Bodens leider nicht) ist auch ausgesucht und wird am 7. Januar geliefert. Somit muss ich bis dahin nur noch den alten Teppich rausreißen und streichen. In umgekehrter Reihenfolge natürlich ;)

Einen Flop gab es diese Woche eigentlich nicht ;)