Da ich immer viiiel zu wenig trinke und auch deswegen ständig Kopfschmerzen habe, habe ich heute Mittag  beim Essen mit einer Freundin beschlossen, ein kleines Wasser-Projekt zu starten.

Ich werde mir ab morgen die feste Regel aufstellen, dass ich jeden Tag, bevor ich etwas anderes an Getränken zu mir nehme, eine 1,5l Falsche Wasser austrinken muss. Wenn ich das nicht schaffe, darf ich auch nichts anderes trinken. Natürlich gibt es eine kleine Ausnahme: ein Heißgetränk (Kaffee oder Tee) am Morgen, denn ohne das kann der Tag nicht beginnen ;) Und somit muss ich mir ein Glas Cola oder aber auch mal ein nettes Gläschen Wein am Abend erst einmal über den Tag verdienen ;)

Ich denke das ist eine gute Maßnahme und ich habe einen kleinen Ansporn für mich selbst. Morgen werde ich damit beginnen und das erstmal für vier Wochen durchziehen. Drückt mir also die Daumen! ;)