Schon vor ein paar Wochen, ich saß gerade am Grafiktablet und arbeitete an einer Plotterdatei, kam mein Sohn Ben zu mir und sagte „Mama, Mama, bitte mal mir doch mal einen Hai!“. Natürlich habe ich mir das direkt notiert und bereits am nächsten Tag losgelegt. Entstanden ist ein frech grinsender Hai, der aus dem Wasser geschossen kommt.

Ben hat den Entwurf fachmännisch abgesegnet, so dass es dann auch direkt zur Digitalisierung und Erstellung der Plotterdatei übergehen konnte.

Natürlich habe ich dann auch direkt zum Probeplotten aufgerufen. Hainz kam wirklich super bei euch an, denn ich musste mich durch zahlreiche Bewerbungen lesen. Das Team, welches ich daraufhin zusammengestellt hatte, hat wirklich tolle Arbeit geleistet. Am besten schaut ihr euch mal auf der Projektseite um, dort findet ihr alle Beispiele des Probeteams!

 

 

Aber hey, das wichtigste fehlte bisher. Der Hoodie für Ben! Also habe ich mich gestern endlich hingesetzt und eine schöne, aber schlichte, Stoffkombi rausgesucht, bei der Hainz gut zu Geltung kommen kann. Ein Volltreffer ist die Wahl des Bündchens, denn das hat genau die Farbe des Wassers. Baaam! ;) Mir gefällt der Hoodie wirklich gut – Ben allerdings noch viel mehr. Natürlich musste er sofort getragen werden, daher ganz schnell abgelichtet, bevor er voll mit Konfitüre und Nutella ist, haha :D

Wie gefällt euch Hainz? Habt ihr ihn auch schon geplottet?