… und das gleich 2 Mal. Also, auf geht’s ;)

Zunächst die Fragen von Ich und Du. Und Du.

1.Was macht Dich wirklich glücklich?
Ganz klar! Meine Familie!!!

2.Welches ist deine liebste Tageszeit?
Früher war es die Nacht, mittlerweile mag ich den Abend ganz gerne. Im Sommer auch den Tag ;)

3.Wann und wo hast du das letzte Mal das Meer gesehen?
Juli 2012 auf Rügen

4.Was wolltest du schon immer einmal tun, hast es dich bisher aber nicht getraut?
Hm, gute Frage. Da fällt mir spontan nichts ein.

5.Wie alt warst du bei deinem ersten Kuss?
Hm, ich glaube 13.

6.Wann hast du das letzte Mal geweint und warum?
Vor ein paar Tagen, als ich die tragische Nachricht vom Tod des Babys einer Instagramerin gelesen habe ;(

7.Welches Konzert/Aufführung/oder ähnliches hat dich so richtig begeistert?
Eindeutig ASP ;)

8.Was macht für dich einen Menschen besonders sympatisch?
Wenn er die Wahrheit sagt, auch wenn das nicht immer allen passt. Dieses Geschleime geht mir sooo auf den Senkel!

9.Wie stellst du dir dein Leben vor, wenn du in Rente gehst?
Uff. Muss ich mir da jetzt schon Gedanken drüber machen? Ich genieße lieber das Jetzt und Hier!

10.Was bedeutet „Familie“ für dich.
Immer füreinander da zu sein. Bedingungslos!

 

Und nun noch von Tanz Ballerina

1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Herjeeee, das ist schon ewig her. Meine erste Webseite habe ich bereits vor 16 Jahren ins Leben gerufen. Irgendwann kam dann Livejournal dazu, welches ich auf meiner Webseite integriert habe. Später dann eigene Entwicklungen und nun ganz simpel über WordPress ;)

2. Was für eine Geschichte steckt hinter deinen Blognamen?
Ich war auf der Suche nach einem Charakternamen für Dark Age of Camelot. So bin ich bei Khanysha hängen geblieben, ein afrikanischer Vorname. Er bedeutet „schönes Kind“.

3. Hast du manchmal Momente, in denen du gar keine Lust hast zu bloggen?
Wer nicht?

4. Was ist dir wichtig bei einem Beitrag, damit er spannend für dich ist?
Ich denke nicht, dass ich da bestimmte Kriterien habe. Zumindest habe ich mir bisher keine Gedanken darüber gemacht. Aber Bilder machen Beiträge immer interessanter ;)

5. Wieviel Zeit investierst du wöchentlich in deinen Blog?
Nicht all zu viel. Die Zeit mit meiner Familie – insbesondere mit meinem Sohn – zu verbringen steht ganz oben!

6. Lesen Familie/Verwandte/Bekannte mit?
Ich weiß es nicht. Wenn ja, meldet euch mal ;)

7. Was für Vorteile haben Blogs gegenüber Plattformen wie Facebook/Twitter etc.?
Hm, das ist wie Pferde mit Kartoffeln zu vergleichen.

8. Hat sich dein Leben durchs Bloggen auch positiv in Bezug auf dein Sozialleben verändert?
Gut möglich.

9. Über was hast du dich seit dem Bloggen am meisten geärgert?
Angreifende Kommentare. Aber manche Menschen muss man nicht verstehen.

10. Über was schreibst du am liebsten beim Bloggen?
Habe keine bestimmten Themen. Ich schreibe über das, was mich gerade bewegt.

 

Ich tagge

Sari
Pixelschubserin
elektroherz
Nora
nachmacherin
Nikki

 

Die Regeln

Beantwortet die Fragen in einem Blogeintrag und überlegt euch 10 neue Fragen. Taggt dann an ein paar Blogger weiter, die unter 200 Abonennten haben. Also erwähnt sie in eurem Eintrag und schickt ihnen einen Kommentar mit eurem Blogeintrag, indem sie alles nachlesen können.

 

Und nun meine 10 Fragen

1. Was ist für dich der Sinn des Lebens?
2. Was war dein Berufswunsch als Kind?
3. Und was bist du nun wirklich geworden? ;)
4. Wie sieht ein perfekter Tag für dich aus?
5. Welches ist dein Lieblingsblog und warum?
6. Warst du wählen?
7. Wohin willst du auf jedenfall noch reisen?
8. Gibt es etwas, vor dem du Angst hast? So richtig?
9. Wie würdest du dich mit 5 Worten beschreiben?
10. Ohne welchen Gegenstand würdest du um nichts in der Welt das Haus verlassen?

 

Freue mich schon auf eure Antworten! Auch über weitere Teilnehmer, die ich nicht getaggt habe. Nur zu! ;)

sig2