Wahnsinn, Ben ist nun schon bald 4 Wochen alt. Sind wir nicht gerade erst aus dem Krankenhaus entlassen worden? Wo ist die Zeit denn bitte hin?

Er hat sich schon so sehr verändert, ich glaube ja, der erste Sprung ist schon eingetreten. Er ist nun viel aufmerksamer, beobachtet alles ganz genau und lange. Außerdem gibt er richtige Freudenlaute von sich. Das ist ja sooo süß, da hüpft Mamis Herz <3

Laut meiner Hebamme ist er auch schon 5cm gewachsen und somit nun 58cm groß. Nur das Gewicht scheint sich nicht groß zu verändern. Am Donnerstag habe ich auch schon den Termin zur U3, bin schon richtig gespannt. Auf den Arzt, auf die Praxis und natürlich auf die Ergebnisse.

Der Schlafrythmus ist natürlich noch total chaotisch. Aber er hat es sogar mal geschafft nachts 9,5 Stunden zu schlafen. War richtig erschrocken als ich morgens aufwachte und er immer noch schlief :) Aber das ist natürlich nicht immer so. Manchmal kommt mein Schäfchen (wenn er weint macht er immer „määääh“ <3) dann alle 1-2 Stunden, das schlaucht dann natürlich total, aber meist sind es nachts 4-5 Stunden. Das finde ich schon richtig gut.

Wie ihr seht, sind wir super dabei uns gemeinsam einzuleben. Der Blog wird noch ein wenig leiden müssen (wie dummerweise auch das Haus :P), aber das ist halt so. Es ist eben „nur“ ein Blog. Ben dagegen mein ganzes Leben <3