Tja, was soll ich sagen? Ich habe gerade eine Dreiviertelstunde all eure Blogposts nachgelesen und teilweise kommentiert. Ich habe geschludert, zwei Wochen lang. Aber nun bin ich wieder dran. Dumm nur, dass ich nun eine Woche Projekt 52 verpasst habe. Aber auch das hole ich nach.

Zunächst muss ich mir mal Gedanken um meinen Wochenrückblick machen. Das Schreiben am Sonntag ist so ne Sache. Irgendwie packe ich das nicht immer. Und oft weiß ich auch gar nicht, was ich da rein schreiben soll. Was euch am ehesten interessiert. Ich habe auch schon überlegt einen simplen Instagram Rückblick zu machen. Was meint ihr? Was würdet ihr gerne in einem Rückblick lesen/sehen?

Da komme ich gleich zum nächsten Thema. Was würdet ihr generell mehr lesen hier? Mehr/weniger über die Schwangerschaft? Mehr/weniger Bilder? Projekte? Was interessiert euch? ;) Ich will mehr bloggen, aber irgendwie wirds immer weniger. Menno! Klingt komisch, ist aber so! ;)

Nun werde ich erstmal überlegen, wie ich den Blog weiter auf Vordermann bringen kann. Ich glaube, auch das Layout sollte eine kleine Überarbeitung bekommen.

Aber wann das alles machen? Die Schwangerschaft nimmt mich schon ganz schön mit manchmal – also so rein energietechnisch. Noch dazu bin ich derzeit erkältet, was zusätzlich etwas schlaucht.

Immerhin klappts mit dem Thema mehr lesen. Ein Pluspunkt für mich :D